4. September 2017Martin Weber

25.000. Besucherin erlebte den youngPOINTreformation

In der vorletzten Woche der Weltausstellung Reformation 2017 in Wittenberg, konnte die gastgebende Gruppe der Evangelischen Jugend Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz am Sonntag die 25.000ste Besucherin begrüßen.
Zusammen mit ihren Eltern besuchte „Lisa“ (nennen wir sie hier mal so, denn bei der ganzen Freude wurde vergessen, ihren richtigen Namen zu erfragen) die Ausstellung im yPr.

Hannes Leibrock vom Kletter-Team hatte dann auch noch eine besondere Überraschung für den besonderen Gast. Er seilte sich vom Dach des yPr ab und überreichte „Lisa“ ein bunt eingewickeltes Päckchen. Die überlegte nicht lange und förderte postwendend eine große Schachtel Süßigkeiten zu Tage.

Nach dem Ganzen Trubel und bei bestem Wetter, tauchten „Lisa“ und ihre Eltern wieder in die bunte Menge der Besucher*innen des youngPOINTreformation ein, der sich auch an diesem Wochenende wieder als beliebtes und gut besuchtes Wittenberger Ausflugsziel präsentierte.

Allgemein, Ausstellung, Spaß, ejbo