28. August 2017Westfalen-Leitung

Letzer Arbeitstag im Young Point-wir übergeben an Berlin

Heute war unser letzter Arbeitstag, wir hatten noch einen intensiven Tag und blicken auf eine arbeitsreiche, aber sehr schöne Woche zurück.

Zu unserem Jugendgottesdienst am Sonntag Morgen kamen noch die westfälischen Konfis aus Lüdenscheid dazu, die sich trotz kurzer Nacht in der Jugendherberge zum Young Point aufgemacht hatten. Auch die Slammer vom Vortag haben uns nochmal kurz besucht, danke nochmals an den tollen Poetry Slam am Samstag.

Unsere Gruppe ist leider am Wochenende schon etwas kleiner geworden, da Nina, Annika und Vera schon früher nach Hause mussten, aber trotzdem haben wir den Besucherandrang heute gut bewältigt.

Ein letztes Mittagsessen in der Mensa, ein letztes Klettern und Schaukeln im Hochseilgarten, zum letzten Mal die tausenden Weizenkörner vom Boden aufsaugen, ja es wird uns schon einiges ab morgen fehlen…

Nach der letzten Abendandacht haben wir dann schnell alles wieder sauber gemacht und einen tollen Grillabend in der KulturBotschaft verbracht. Wirklich eine tolle Empfehlung mit super Service und Lagerfeuer.

Morgen geht es nun wieder nach Hause und wir blicken auf eine tolle Woche zurück, mit vielen Erfahrungen, Begegnungen , Gesprächen und jede Menge Spaß.

Wir wünschen den letzten beiden Gruppen auch eine schöne Zeit im Young Point und freuen uns auf ein Wiedersehen mit vielen Besuchern und Besucherinnen, spätestens 2019 beim Evangelischen Kirchentag in Dortmund.

 

 

 

Allgemein