22. August 2017Westfalen-Leitung

Von der Gruppe getragen – Heute testen wir den Hochseilgarten

Nach einer guten Nacht und einem guten Frühstück haben wir die Tages- und Wochenplanung gemacht.

Das gemeinsame Mittagessen in der Mensa hat uns für den Nachmittag gestärkt, denn wir konnten unsere ersten Erfahrungen im Hochseilgarten machen.

Wir haben gelernt, was Teamwork und Vertrauen bedeuten und konnten dieses an verschiedenen Stationen ausprobieren. Einige von uns haben sich als Kletteraffen entpuppt und galante Bewegungen über die Jakobsleiter bis in schwindelige Höhen gezeigt. Alle hatten abwechselnd auch Sicherungsdienste zu leisten, um den Teammitgliedern sichere Klettererlebnisse zu ermöglichen.

Fast alle Übungen wurden in Teamarbeit erledigt, so dass wir als Gruppe gestärkt aus dem Nachmittag hervorgehen.

Kurz vor dem Abendessen haben wir das Ausstellungsgelände noch etwas „westfälisch“ eingerichtet, so dass alle Besucher und Besucherinnen ab morgen einige neue Dinge wahrnehmen werden.

Wir freuen uns morgen auf unseren ersten Öffnungstag und auf viele Gäste.

Allgemein